Spin Palace bringt Golf Spielautomat groß raus

Voller Stolz stellte das Spin Palace Casino jetzt seine neueste Errungenschaft vor – Argyle Open!

Bei der Neuerung handelt es sich um einen spannenden Golf Spielautomat, welcher aus fünf Gewinnwalzen besteht. Auf diesen Walzen können bis zu 40 Gewinnreihen aktiviert werden.

Wer Argyle Open spielt, findet zahlreiche Möglichkeiten zum Einsetzen seines Geldes. Die Symbolik des neuen Spielautomaten thematisiert, wie sollte es anders sein, das Golfspiel. So ist es beispielsweise die Golftasche, die als Joker dient und auch za zahlreiche Freispiele können mit einem der Sondersymbole ausgelöst werden, die dem Spieler satte Multiplikatoren versprechen.

Was Argyle Open im Spin Palace Casino so alles kann, erfahrt ihr natürlich bei uns.

Der Joker des neuen Automatenspiels dient in erster Linie dazu, fehlende Symbole in einer aktivierten Gewinnreihe zu ersetzen. Somit fällt es leichter, die notwendigen Gewinnkombinationen für die Argyle Open Meisterschaft zu erzielen. Das „Putting Hole“ hat ebenfalls eine besondere Funktion in dem Golf Spielautomat.

Dieses Sondersymbol ist das Scattersymbol des Spiels. Erscheinen drei oder mehr Scattersymbole auf einer der aktivierten Gewinnlinien, so erhält der Spieler die Chance auf ein spannendes Bonusspiel, welches noch höhere Gewinnmöglichkeiten verspricht. Der Turnierbonus ist das besagte Bonusspiel.

In diesem geht es darum, einen der professionellen Golfspieler auszuwählen, welcher in drei Schlägen versucht, satte Gewinne für den Spieler zu erzielen. Alle Golfer sollten eingefleischten Fans des Spiels bekannt sein – so zum Beispiel Ryan Smith oder Mark Winston.

Neben dem Profi- Golfer wird auch ein Club ausgewählt. Ebenso kann die Schlagkraft selbst bestimmt werden. In dem spannenden Bonusspiel geht es um bis zu 20 Free Spins und einen Multiplikator von bis zu 5. Auch während der laufenden Freispiele können weitere Free Spins erspielt werden.

Nach jedem erneuten Aktivieren des Turnier- Bonusses kann der nächste Schlag durchgeführt werden. So nähert man sich dem Green und dem Putten. Je besser der Abschlag ist, desto mehr Punkte gibt es zu gewinnen. Wer beim zweiten Schlag richtig punkten möchte, sollte die Lage des Balls stets im Auge behalten.

Ein kurzer Abschlag in Richtung Green kann dabei sehr nützlich sein. Ziel ist es schließlich, möglichst nah an den Fahnenstock zu gelangen, um im Anschluss erfolgreich zu putten. Durchs Einlochen erhält der Spieler weitere Freispiele.

Argyle Open kann bereits mit einem geringen Einsatz von einem Cent pro Gewinnreihe gespielt werden. Wer sich an den Höchsteinsatz traut, der hat sogar die Chance auf den gigantischen Jackpot in Höhe von 20.000 Münzen. Jetzt gilt es, den richtigen Golfer auszuwählen und sein spielerisches Geschick unter Beweis zu stellen – also nichts wie auf ins Spin Palace Casino!

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.

Subscribe to RSS Feed Follow me on Twitter!