Party Gaming profitiert im ersten Halbjahr von Party Casino

Das Unternehmen Party Gaming fusionierte erst kürzlich mit dem bekannten Wettanbieter bwin.

Gemeinsam sind die beiden Anbieter nun zum weltweit größten Glücksspielunternehmen geworden. Ein Blick auf die Zahlen des ersten Halbjahres 2010 zeigt, dass diese Fusion immer weiter zum Online Casino Anbieter wird. Im Vergleich dazu ging der Umsatz im Bereich Online Poker enorm zurück.

Während im vergangenen Jahr noch 71,2 Millionen Euro Umsatz mit dem Poker Geschäft gemacht wurden, sind es in diesem ersten Halbjahr nur noch 64,4 Millionen Euro gewesen, die eingespielt wurden.

Der CEO des Unternehmens Party Gaming, Jim Ryan, kündigte bereits vor einer ganzen Weile die geplante Änderung in der Marktstrategie sowie den Umschwung auf den Bereich des Online Casinos an. Bis vor einem halben Jahr waren es noch die Pokerspieler, die das Haupteinkommen des Casino Bereichs ausmachten.

Nun steigen die meisten Spieler jedoch um und nutzen überwiegend das Online Party Casino, um dort Casinospielen aller Art nachzugehen. Für die Fusion hat diese Veränderung in den Interessen der Spieler klare Vorteile. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass ein Pokerspieler insgesamt weniger Geld einbringt als ein Casinospieler, der sich beispielsweise für Automatenspiele oder dergleichen interessiert.

Die neu umgesetzte Strategie hatte somit positive Auswirkungen auf das Unternehmen Party Gaming.

Die Party Gaming Gruppe, der nun auch das Unternehmen bwin angehört, steht insgesamt sehr gut dar. Der Umsatz des Unternehmens stieg bereits im ersten Halbjahr 2010 um ganze 30% an. So machte Party Gaming einen Mehrumsatz von 139,9 Millionen Euro.

Zu verdanken hat Party Gaming diese äußerst positive Entwicklung dem Party Casino sowie auch Party Bets. Diese konnten eine Beinahe- Verdopplung ihrer bisherigen Umsätze während der vergangenen Fußballweltmeisterschaft verzeichnen.

Man darf schon jetzt gespannt sein, in welche Richtung sich das neue Konzept der Party Gaming Gruppe künftig entwickeln wird. Klar ist, dass sich die Anmeldung im Party Casino lohnen kann. Die Auswahl der dort angebotenen Casinospiele lässt kaum Wünsche offen.

Natürlich kommen auch Pokerspieler in den Unternehmen der Party Gaming Gruppe weiterhin voll auf ihre Kosten. Wer sich selbst von dem spannenden Ambiente im Party Casino überzeugen möchte, kann dies jederzeit und ganz ohne Risiko tun. So dienen Spieler nicht nur dazu, die Umsätze der Party Gaming Gruppe weiter zu steigern, sondern dem stehen auch absolut faire Gewinnchancen und Stunden voller Spannung und Spaß entgegen.

Bwin lohnt sich besonders für Wettfans, denn hier gibt es bekanntermaßen Wettangebote in allen nur erdenklichen Sportarten. Reinschauen lohnt sich!

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Subscribe to RSS Feed Follow me on Twitter!