Das Glücksspiel der US- Studenten?

Die USA ist ja für merkwürdige Wettbewerbe und Regeln bekannt. Aber das nun schon Studenten Geld mit dem Einschätzen ihres Geld verdienen können, ist fast schon irrsinnig.

Aber so ist das nun einmal in Amerika. Die Seite Ultrinsic.com fordert nun US- Studenten auf, ihr studentisches Wissen einzuschätzen. Wer seine Noten richtig tippt, erhält dafür Geld. Dieser „Wettbewerb“ soll in erster Linie als Ansporn für alle Studenten dienen.

Wer weiß schon so genau, wie clever er tatsächlich ist?

Diese Frage stellen sich mittlerweile alle US- Studenten. Der Grund dafür ist, dass diese jungen Damen und Herren die Chance auf bares Geld haben, wenn sie ihre eigenen Noten korrekt einschätzen können.

Tausende Dollar winken laut den US- Medien auf all jene Studenten, die ihre Noten auf der Webseite Ultrinsic.com richtig einschätzen. Wer an diesem Wettkampf teilnehmen möchte, muss lediglich seinen persönlichen Studienplan auf der Seite hoch laden und dem Anbieter den Zugang zu den Zeugnissen gewähren.

Ultrinsic.com wird nun auf Basis der bisherigen Noten und des anstehenden Lehrstoffes eine Quote berechnen. Zu Beginn können von jedem Student 25 Dollar eingesetzt werden. Nach häufigerem Wetten dürfen auch die Einsätze entsprechend erhöht werden.

Besonders jene Studenten, welchen sich im ersten Semester befinden, können bei diesem „Spiel“ richtig dick absahnen. Setzen sie nur 20 Dollar auf die Schulnote, mit welcher sie das begonnene Studium abschließen werden, gibt es für den Fall, dass sie tatsächlich richtig liegen, sagenhafte 2.000 US- Dollar von Ultrinsic.com.

Laut den Machern der etwas anderen Webseite ist das Wetten der US- Studenten alles andere als ein Glücksspiel.

Es soll ein absoluter Ansporn sein, um im Studium noch besser abzuschneiden. Jeder Student ist in dem Fall seines Glückes Schmied, denn die Kontrolle über den Ausgang des Studiums hat letzten Endes nur der Studierende und nicht etwa die Macher der Seite. Motivation pur ist dabei der Hauptgrund, aus dem die Idee mit dem Wetten um die eigenen Noten entstanden ist.

Bislang nehmen Studenten aus 36 Universitäten an dem Noten Tipp teil. Dabei geht es längst nicht um die schlechteren Unis, sondern gar um Elite- Universitäten wie die Columbia University, Stanford und viele weitere. Jeder US- Student der 36 Unis hat nach wie vor die Möglichkeit, sich auf Ultrinsic.com anzumelden und selbst zu tippen, welche Noten er erzielen wird.

Soviel Motivation gibt es wohl nur in den Staaten. Man darf gespannt sein, wer seine gewünschten Ziele erreicht und letzten Endes einen satten Gewinn abstauben kann.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Subscribe to RSS Feed Follow me on Twitter!